Kartoffeln und Eier vom Hof Feldmann

Schon 1948 fuhr Johann Feldmann zum Wochenmarkt nach Lehe und bot Kartoffeln und Eier vom eigenen Hof an – damals noch mit Pferd und Kutsche. Direktvermarktung bildet also schon seit mehr als 70 Jahren einen festen Bestandteil unseres Familienbetriebes.

Eine Auswahl unserer Produkte

Seit 1857 gibt es den Hof in SIevern

Bereits in fünfter bzw. sechster Generation wird der Hof von Britta und Hans-Dieter Feldmann zusammen mit ihrem ›mittleren‹ Sohn Niklas bewirtschaftet. 

Es ist eine Milchwirtschaft mit ca. 120 Milchkühen, die mit aktueller Robotertechnik gemolken werden. Der Boxenlaufstall wurde im Jahr 2015 erneuert und ergänzt, sodass sich die Kühe im modernen und auf das Tierwohl bedachte Stall frei bewegen können und selbst entscheiden, wann sie gemolken werden.

Auf einer Fläche von ca. fünf Hektar werden die leckeren Früh- und Spätkartoffeln angebaut. Auf dem Rest des Landes wächst das Futter für die Milchkühe.